Kirche Richtung Wald

Nachrichten aus dem Archiv

KJG Niederkirchen bietet Hilfe für Einkäufe und Erledigungen

Die KJG Niederkirchen bietet in diesen aktuellen schwierigen Zeiten Ihre Unterstützung an.
Näheres in untenstehendem Anschreiben der Jugend. Anwohner die Bedarf haben, wenden sich gerne an die KJG. 

Auf der Internetseite der Pfarrei wird dieses Hilfsangebot über das HILFSPORTAL koordiniert.
Hilfesuchende und Hilfeanbieter können sich auf dieser Seite melden.

 

Die Aktion hat sogar bundesweite Aufmerksamkeit gefunden und zur Nachahmung angeregt.
Mehr auf www.katholisch.de


Eine tolle Aktion unserer KJG. Danke im voraus für euren Einsatz!

Stefan Stähly, Ortsbürgermeister

 

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Deidesheim,

in Zeiten, in denen die Sorge und Ungewissheit um das Corona-Virus immer größer wird, möchten wir uns, die KjG (Katholische junge Gemeinde) Niederkirchen uns unseren Mitbürgern gegenüber solidarisch zeigen und unsere Unterstützung anbieten.

Da gerade die ältere Generation und Menschen mit Vorerkrankungen als Risikogruppen des Corona-Virus eingestuft werden, möchten wir unseren Beitrag zum Wohlergehen dieser Personengruppen leisten.

Deshalb bieten wir an, Einkäufe und sonstige Erledigungen für Sie zu übernehmen, falls Sie den Kontakt zu Menschenmengen vermeiden oder gering halten wollen.

Rufen Sie uns unter den folgenden Nummern an oder sprechen Sie uns auf den Anrufbeantworter.

Gerne beantworten wir auch Ihre E-Mails.

HILFSPORTAL

Verena Konrad:    0160 / 9166 6681
Judith Konrad:      0160 / 9207 1778

E-Mail:     kjg@pfarrei-deidesheim.de

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund, 

Ihre KjG Niederkirchen

Zurück