Kirche Richtung Wald

Nachrichten aus dem Archiv

Spielstraße Ausfahrt Weinbergstraße

Liebe Niederkirchenerinnen und Niederkichener,

vielleicht haben Sie schon mitbekommen, dass ein Teil der Weinbergstraße, Richtung Ausfahrt zur Salierstraße, aktuell als verkehrsberuhigter Bereich (Spielstraße) ausgewiesen wurde. Die Umsetzung entspricht den Vorgaben des Bebauungsplans aus 2014 der für das gesamte Neubaugebiet damals beschlossen und von allen beteiligten Behörden und Ämtern auf dieser Basis genehmigt wurde. Die Beschilderung war bisher nicht umgesetzt. Das Nachholen ist auf Beschluss des Gemeinderates und in Abstimmung mit dem Ordnungsamt erfolgt. Die geringe Straßenbreite und damit verbundene fehlende Ausweichmöglichkeiten für Fußgänger machen den Ausweis als Spielstraße verkehrsrechtlich erforderlich. Die Fahrspuren im Vorgarten der Anlieger zeigen weiter dieses Erfordernis.

Es ist mir bewusst, dass eine Umsetzung mit Gehweg sicherlich die bessere Variante gewesen wäre, was im Nachhinein leider nicht zu realisieren ist.

Anhand der Anordnung ist auch weiter eine uneingeschränkte Durchfahrt für alle dort zugelassenen Fahrzeugklassen möglich. Ich bitte Sie um ihr Verständnis und Rücksichtnahme für diese Maßnahme, insbesondere im Sinne der vielen Kinder im Neubaugebiet. Vielen Dank

 

Stefan Stähly, Ortsbürgermeister

Zurück